Über mich

 Anke Daniela Sünger

Ich bin 1962 in Köln geboren, verheiratet und habe einen erwachsenen Sohn.
Meine erste Ausbildung machte ich als Steuerfachangestellte. Die Schreibtischarbeit setzte meinem verspannten Rücken und Nacken sehr zu und wöchentliche Kopfschmerztabletten gehörten in mein Leben.


Im August 2012 lernte ich durch eine gute Fügung die Klopfakupressur EFT*- Emotional Freedom Techniques™ kennen. Seit diesem Zeitpunkt habe ich keine Kopfschmerztablette mehr genommen.

Für mich war sofort klar, dass ich diese ungewöhnliche, aber sehr wirkungsvolle Methode in die Welt bringen wollte, um auch anderen Menschen die Möglichkeit zu eröffnen, Entspannung und Ruhe in ihr Leben zu bringen.

 

Durch meine eigene Yogapraxis kam mir irgendwann die Idee, Yin Yoga mit EFT zu verbinden um den Körper noch mehr zu entspannen - so ist Yoga mit H.E.R.Z. entstanden.

Ich habe unglaublichen Spaß an Bewegung und freue mich, mein Wissen weiterzugeben. Außerdem habe ich festgestellt wie beweglich Menschen, auch mit körperlicher Beeinträchtigung, mit dieser Methode, wieder werden können.  


Meine EFT*–Ausbildung erhielt ich bei Margarete Deußen-Müller nach den Richtlinien des D.A.CH Verbandes.
EFT* Ausbildung Module 1 bis 4 abgeschlossen November 2015
Ich bin Mitglied im Verband für Klopfakupressur e.V.    


Meine Yin Yoga Ausbildungen erhielt ich bei Stefanie Arend
YIN YOGA Basisausbildung, November 2015
YIN YOGA und Meditation, März 2016
YIN YOGA und Faszien, August 2016
YIN YOGA Gesund durch Yin Yoga, Januar 2017
YIN YOGA Achtsamkeit und Trauma, November 2017

Was mir auch noch wichtig ist!

Durch eine chronische Erkrankung machte ich mich auf die Suche nach alternativen Heilmethoden und lernte eine tolle Gesundheitskur kennen. Jetzt bin ich wieder gesund. Gerne berichte ich Ihnen von dieser genialen Kur, bei der nicht nur der Stoffwechsel angekurbelt wird, sondern auch Kilos purzeln. Hier finden Sie meine Geschichte.

Über meine kreativen Hobbies können Sie sich auf meiner Kunstseite und auf der Seite von 8KLANG informieren.

..........und neuerdings zähle ich auch noch ätherische Essenzen zu meiner Leidenschaft, ich informiere gerne Ihren Geruchsinn, diese Essenzen kann man nur riechen und spüren, mich haben sie sofort überwältigt.

 

 *Die von mir angewandte Klopfakupressur orientiert sich an den Ausbildungsrichtlinien des D.A.CH.- Verbandes für Klopfakupressur e.V. Sie hat ihren Ursprung u.a. in der von Dr. Callahan entwickelten TFT (Thought Field Terapies) Klopfakupressurmethode sowie in der Klopfakupressurmethode EFT (Emotional Freedom Techniques), die eine Weiterentwicklung und Vereinfachung von TFT durch Gary Craig darstellt. Klopfakupressur Techniken haben sich seit ihrem erstmaligen Auftauchen in den 1980er Jahren weltweit fortwährend kreativ weiterentwickelt. In diesem Sinne wende ich die Klopfakupressur an und ergänze dies entsprechend meiner eigenen Erfahrungen sowie meines Verständnisses von der Arbeit mit der Klopfakupressur sowie mit komplementären und klassischen Methoden und deren Kombinationen miteinander.

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken